1. Mannschaft Verbandsliga Gr. 1

Die erste Mannschaft hat sich erfolgeich in der Gruppe 2 der Verbandsliga behauptet und wird bis nach Bochum, Ahlen und Hamm reisen. Die Spiele beginnen jeweils um 14.00 Uhr. 

 

Mitglieder der 1. Mannschaft 2018/2019
1. Marian Praß
2. Frank Kordonowski
3. Becir Birdaini
4. Jörg Cavasin (M)

5. Markus Rohloff
6. Thomas Avgustin

7. Carsten Metzner
8. Thomas Drawe

1001. Thomas Neugebauer

(Rangfolge nach dem Informator für die Saison 2018/2019 lt. MV)

 

 2. Mannschaft      Bezirksklasse

Obwohl die zweite Mannschaft eine hervorragende Saison 2017/18 gespielt und letztlich die Tabellenführung behauptet hat, verzichtet sie auf die Verbandsbezirksliga und verbleibt nach mehrheitlicher Entscheidung in der Bezirksklasse. Die Spiele beginnen jeweils um 11.00 Uhr.

 

Mitglieder der 2. Mannschaft 2018/2019

09. Peter Praßer
10. Daniel Nalepa
11. Maik Brinkämper
12. Gerd-Volker Guth
13. 
Adrian Pyka
14Uwe Jahns (M)
15. Ulrich Nitz

16. Marcel Arimont
17. Jörg Ressel
18. Dieter Hock
19. Swetlana Kittel

21. Dr. Hans Helmut Reichel
(Rangfolge nach dem Informator für die Saison 2018/2019 lt. MV)

 

Zur DWZ-Problematik

Nach Abschluss der Saison hat der Schachverband noch einmal die DWZ berechnet und kommt zu recht überraschenden Korrekturen. Die aktuelle DWZ wird an dieser Stelle ebenfalls korrigiert - für die meisten unserer Spieler eine Reduzierung, für einige (S. Kittel) eine Verbesserung.

Nach der Analye von Marian werden hier die vorherigen Tabellen wieder veröffentlicht, zum Vergleich aber die  offensichtlich fehlerhaften zunächst einmal beibehalten.

Also, damit die Verwirrung nicht überhand nimmt: Die Tabellen oberhalb haben die richtigen Werte, die Tabellen darunter die möglicherweise falschen.

Ulrich Nitz

 

Korrigierte Tabelle:

Dazu schreibt Marian Praß:

Hallo Ulrich, du schreibst auf der Webseite, dass die DWZ nochmal berechnet wurde. Das ist insofern richtig, dass in dem SB NRW- Portal die DWZ wahrscheinlich automatisch durch eine hinterlegte Formel berechnet wird. Nach dem Ende der Saison ist die Berechnung ein paar Tage zu sehen bis die neue DWZ (ganz rechts) dann quasi als alte (direkt hinter dem Namen) zu sehen ist. Dadurch, dass aber weiterhin die alten Saisonergebnisse vorliegen, rechnet die Seite automatisch wieder eine neue DWZ aus.
Dadurch die irreführende Annahme, dass eine Nachberechnung vorgenommen wurde, dabei wird eigentlich nur die letzte Saison nochmals ausgewertet, was dazu führt, dass die Gewinner nochmals dazu gewinnen und die Verlierer noch mehr einbüßen. Die gleiche Problematik habe ich letztes Jahr auch schon beobachtet. So wie Du es vorher auf der Webseite
verkündet hast, war es schon richtig.
Gruß Marian
 
Korrigierte Tabelle:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schachverein Rot-Weiß-Altenessen 1930 e.V.