Herzlich willkommen beim Schachverein                             Rot-Weiß-Altenessen 1930 e.V.

Meldung vom 24.08.2020 - Wiederaufnahme des Trainings am 28.08.2020

 

Markus gibt bekannt:

 

Wegen der Coronaunterbrechung wird der letzte Spieltermin für die vereinsinternen Turniere auf den 30.11.2020 verlängert.
 

 

Abstand voneinander, besonders beim Spiel, und die hygienischen Bedingungen werden genau beachtet.

Was noch fehlt, ist mehr Beteiligung unserer Schachfreunde am Trainingsabend.

 

 

Am Freitag, 28. August 2020, wurde das Schachtraining wieder aufgenommen.

Die notwendigen Einschränkungen und Vorsichtsmaßnahmen lassen sich mit gutem Willen durchaus umsetzen.

 

Allen Schachfreunden eine bleibend gute Gesundheit.

 

RWA 1-Spieler an den Brettern 1 bis 4

Praß, Kordonowski, Birdaini, Cavasin

 

RWA1-Spieler an den Brettern 5 bis 8

Rohloff, Avgustin, Metzner, Drawe

Nicht im Bild: Neugebauer

 

RWA2-Spieler an den Brettern 1 bis 4

Praßer, Nalepa, Brinkämper, Pyka

RWA2-Spieler an den Brettern 5 bis 8

Nitz, Arimont, Ressel, Hock

Nicht im Bild: Guth, Jahns, Kittel, Dr. Reichel

Besucher seit  1. Januar 2020

 

 

Besucher seit 1. April 2016

 

Der Schachverein Rot-Weiß-Altenessen 1930 e.V. ist aus der Fusion der beiden Vereine Schachfreunde Rot-Weiß Essen 1947 e.V. und des Schachvereins Altenessen 1930 e.V. im Jahre 2001 entstanden. Nach der Fusion erreichte der Verein mit dem Aufstieg in die Regionalliga 2006 den bisher größten sportlichen Erfolg in seiner Geschichte. Derzeit spielen zwei Mannschaften in der Verbandsklasse bzw. in der Bezirksklasse.

 

SV Rot-Weiß-Altenessen 1930 e.V. lädt alle ein, die das königliche Spiel lieben, im Paul-Humburg-Gemeindehaus, Hövelstraße 71, freitags ab 19.30 Uhr miteinander Schach zu spielen. Die Mannschaftskämpfe finden ebenfalls dort statt:

                  Schachaufgaben - täglich aktualisiert - freundlich zur Verfügung gestellt von SHREDDER 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schachverein Rot-Weiß-Altenessen 1930 e.V.