Herzlich willkommen beim Schachverein                             Rot-Weiß-Altenessen 1930 e.V.

 

Achtbarer Abschied aus der Verbandsliga

05.05.2019

Mit dem besten Verlustergebnis von 3,5:4,5 gegen SK Sodingen/Castrop 2 verabschiedet sich unsere erste Mannschaft und unternimmt demnächst in der Verbandsklasse einen Neuanfang. Mit einem Sieg, fünf Remispartien und nur zwei Niederlagen beendeten unsere Spieler der Ersten die Saison 2018-2019. Die Einzelergebnisse findet man auf der Seite Mannschaften.

U. Nitz

Aktuelles

Bitte vormerken: OMV am 28.06.2019 um 19.30 Uhr

_______________________________________________________________

 

Marian Praß: Zur DWZ-Problematik

 

Einladung zu

- 1. Offenes Seniorenturnier (Ü55) des Schachbezirks Bochum

27.06. bis 09.07.2019

- Limburg Open vom 07.06. bis 10.06.2019

- 8. Ostermann-Open der SU Annen

am Sonntag, 7. Juli 2019

 

Letzte Runde: 3:5 gegen Mülheim-Nord 6

28.04.2019

Auch der Vorletzte der Bezirksklasse holte in Altenessen beide Punkte ab. Da nur G.-V. Guth seine Partie gewann, A. Pyka, U. Jahns, U. Nitz und M. Arimont über ein Remis nicht hinauskamen und P. Praßer, J. Ressel und D. Hock verloren, gab es eine erneut unerwartete, aber verdiente Niederlage. Möglicherweise sind die alten Kämpen nach der langen Saison etwas müde und durch das Bewusstsein, nicht mehr absteigen zu können, ohne die notwendige Motivation angetreten. Dennoch gebührt der Zweiten Glückwunsch und Anerkennung für ihre Gesamtleistung und den Erhalt der Klasse!

Oh Wunder, unsere zweite Mannschaft verbesserte sich durch diesen Verlust von Platz 7 auf Platz 6 der Tabelle. Wer das bezweifelt, schaue sich die Tabelle genau an!

U. Nitz

RWA 1-Spieler an den Brettern 1 bis 4

Praß, Kordonowski, Birdaini, Cavasin

 

RWA1-Spieler an den Brettern 5 bis 8

Rohloff, Avgustin, Metzner, Drawe

Nicht im Bild: Neugebauer

 

RWA2-Spieler an den Brettern 1 bis 4

Praßer, Nalepa, Brinkämper, Pyka

RWA2-Spieler an den Brettern 5 bis 8

Nitz, Arimont, Ressel, Hock

Nicht im Bild: Guth, Jahns, Kittel, Dr. Reichel

 

Besucher seit April 2016

 

Der Schachverein Rot-Weiß-Altenessen 1930 e.V. ist aus der Fusion der beiden Vereine Schachfreunde Rot-Weiß Essen 1947 e.V. und des Schachvereins Altenessen 1930 e.V. im Jahre 2002 entstanden. Nach der Fusion erreichte der Verein mit dem Aufstieg in die Regionalliga 2006 den bisher größten sportlichen Erfolg in seiner Geschichte. Derzeit spielen zwei Mannschaften in der Verbandsliga bzw. in der Bezirksklasse.

 

SV Rot-Weiß-Altenessen 1930 e.V. lädt alle ein, die das königliche Spiel lieben, im Paul-Humburg-Gemeindehaus, Hövelstraße 71, freitags ab 19.30 Uhr miteinander Schach zu spielen. Die Mannschaftskämpfe finden ebenfalls dort statt:

                  Schachaufgaben - täglich aktualisiert - freundlich zur Verfügung gestellt von SHREDDER 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schachverein Rot-Weiß-Altenessen 1930 e.V.