Was man so neben dem Schachbrett aufsammeln kann . . .

 

 

 

 

 

 

Im tiefen Süden

wird tatsächlich Schach gespielt, wenn auch unter erschwerten Bedingungen. Dieses Freiluftbrett entdeckte Fuerteventura-Urlauber Ulrich Nitz im Park des Hotels Marina Playa am Strand von Esquinzo.

"Zu gerne hätte ich die beiden letzten Spieler bei ihrem Vergnügen beobachtet und ihre Bemühungen um ein geregeltes Spiel bewundert, ohne regulierend (wie das so oft leider unsere Art ist) einzugreifen. Vermutlch kann man auch bei der dargestellten Konstellation seinen Spaß haben. 

Übrigens: Die weiße Dame steht tatsächlich richtigerweise auf einem weißen Feld, aber sonst . . ."

(U.N. Febr. 2020)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schachverein Rot-Weiß-Altenessen 1930 e.V.